Mit Bonuskarten Kunden gewinnen

/, Werbetipps/Mit Bonuskarten Kunden gewinnen

Mit Bonuskarten Kunden gewinnen

Bonuskarten sind ein sehr effektives Instrument, um die Kundenzufriedenheit zu erhöhen und Stammkunden langfristig zu binden. Wer Stempel sammeln kann, um durch diese später attraktive Vorteile zu erlangen, geht häufiger in den selben Laden und gibt im besten Fall bei jedem Einkauf mehr Geld aus als ohne Sammelpunkte. Für Anbieter bedeutet dies zudem häufig eine höhere Kauffrequenz, die zu höheren Umsätzen und Gewinnen führen kann.

In der heutigen Zeit spielt Kundenbindung insbesondere im Einzelhandel und in Ladengeschäften eine enorm große Rolle. Bedingt durch bessere Mobilität und insbesondere die Möglichkeit, jederzeit im Internet einkaufen zu können, wird die Nähe zum jeweiligen Laden immer unbedeutender. Durch die Möglichkeit, Preise in Sekundenschnelle online miteinander zu vergleichen, ist das Kriterium des Preises nicht mehr das wichtigste Differenzierungskriterium. Eine größere Rolle spielt hingegen, die Kundenzufriedenheit zu erhöhen, um Bestandskunden langfristig zu binden, und durch geschicktes Marketing Neukunden zu gewinnen und diese zu Stammkunden zu machen.

Bonuskarten sind ein hilfreiches Marketinginstrument, wenn sie richtig eingesetzt werden. Das bedeutet: Es sollten nicht nur Kundenkarten herausgegeben werden, die beim Kauf einen Rabatt gewähren. Ein Rabatt schmälert den Gewinn des Unternehmens und stärkt nicht die Kundenbindung – gibt es bei einem anderen Anbieter ebenfalls einen Rabatt, kauft der Kunde beim nächsten Mal beim Konkurrenten ein. Bonuskarten, mit denen der Kunde bei jedem Besuch beispielsweise einen Stempel erhalten kann, führen hingegen dazu, dass er häufiger das selbe Ladengeschäft besucht. Dies ist ein beliebtes Marketing-Element der sogenannten Gamification, bei der Belohnungssysteme und andere Bestandteile, die aus Videospielen bekannt sind, ins Marketing Eingang finden. Das Sammeln, um ein gewisses Ziel (hier: einen besonderen Vorteil) zu erreichen, spornt Kunden an und verbindet den Besuch eines Ladengeschäfts mit Spannung und Spaß. Typisch ist, dass auf einer solchen Sammelkarte beispielsweise fünf oder zehn Stempel für jeden Einkauf gesammelt werden müssen, um danach einen Bonus zu erhalten.

Bonuskarten führen aus Sicht des Anbieters nicht nur zum Vorteil der häufigeren Einkaufsfrequenz, wenn der Kunde Stempel sammeln kann. Bonuskarten mit einem attraktiven Design, die vom Kunden im Geldbeutel mit sich geführt werden, rufen ihm den Anbieter immer wieder ins Gedächtnis. Wenn er so regelmäßig an dieses Ladengeschäft erinnert wird, kommt er nicht nur zum Stempel sammeln zurück, sondern auch, weil er im besten Fall eine positive Erinnerung damit verknüpft hat.

06147 201749

Sie möchten mit Bonuskarten Kunden gewinnen?

Wir gestalten Ihnen Bonuskarten individuell auf ihre Wünsche zugeschnitten, sodass sie effektiv von den genannten Vorteilen profitieren können, und Ihren Umsatz und Gewinn steigern können.

06147 201749
By |2018-08-24T16:29:12+00:00September 21st, 2018|Allgemein, Werbetipps|Kommentare deaktiviert für Mit Bonuskarten Kunden gewinnen

About the Author:

Jochen Kröh hat 2002 Design2Enjoy als rein Webdesign orientiertes Unternehmen gegründet. Mittlerweile liegt der Schwerpunkt in der Grafikentwicklung und in der Ausarbeitung kompletter Full-Service Werbekonzepte. Das Ziel von Jochen Kröh ist mit seinen Kunden gemeinsam Erfolg zu haben und "alt" zu werden. Dabei setzt er sehr auf Transparenz, umfassende Betreuung und Vernetzung seiner Kunden.