werbe[glossar]

10 Polo-Shirts

mit 1-farbigen Druck auf der
Brust

Mehr Informationen zum Angebot

Werbe Glossar # | A | B

Sie finden in unserem Werbe Glossar Fachausdrücke zu den Themen: Urheberrecht, Internet,Werbung, Grafik und Multimedia sowie Suchmaschinenoptimierung.

 

# A B | C D | E F G H | I J K L | M N O P | Q R S T | U V W X Y Z

 

#

1:1 Marketing

Auf jeden einzelnen Kunden zielgerichtetes Marketing.

404-Error

Dies ist eine Fehlerseite, die den Besucher des Links darauf aufmerksam macht, das diese Seite nicht mehr existiert.

 

A

AIDA-Formel

Verkaufsfördernde Texte werden oft mit der AIDA Formel verfasst

A -attention - Aufmerksamkeit erregen
I - interest - Interesse wecken
D - desire - Wünsche erzeugen
A - action - Kauf auslösen

Aktionswerbung

Verkäufsförderung mit Promotioncharakter, meist bestehend aus klassischer Werbung (Anzeigen in der Tagespresse, Schaufensterbeschriftung, Flyer). Diese Form der Werbung ist oft gekoppelt mit besonderen Rabatten und führt zu einer kurzfristigen Käuferstimulanz. (z.B. Wintersschlussverkauf, Weihnachtsangebot, Frühjahrsangebot usw.)

ALT Text

Text des <IMG>-Tags für die Beschreibung des Inhalts einer Grafik. Sollte nicht zu Wiederholungen des oder der Suchbegriffe genutzt werden, da diese Beschreibung in Textbrowsern und Browsern für Sehbehinderte Anwendung findet.

Ausschließliches Nutzungsrecht

Relevante Regelungen: §§ 31 Abs. 3, 35 UrhG
Das exklusive Recht, ein Werk auf eine bestimmte Art und Weise zu nutzen. Es berechtigt, anderen die Nutzung zu untersagen und selbst Unterlizenzen (bei Zustimmung des Urhebers) an Dritte zu vergeben.

 

B

b2b

Business to Business.

b2c

Business to Consumer

Banner

Werbeanzeige im Internet. Es handelt sich hier um einen grafisch gestalteten (meist animierten) Balken, der beim Anklicken auf die jeweilige Seite oder das jeweilige Angebot verweist. Zu den gängigsten Bannergrößen zählen:

  • 468x60 Pixel (Full Banner)
  • 234x60 Pixel (Half Banner)
  • 400x40 Pixel (Small Full Banner)
  • 120x600 Pixel (Skyscraper)
  • 130x80 Pixel (Button)
  • 88x31 Pixel (Micro Banner)

Bannertausch

Nennt man die günstige Werbeform für den gegenseitigen Tausch der Banner mit einem anderen Webseitenbetreiber. Diese Form der Werbung ist speziell bei kleineren Unternehmen sehr beliebt und praktiziert.

BODY

Virtueller Container für den eigentlichen Seiteninhalt einer HTML-Seite, der alle im Browserfenster sichtbaren Informationen enthält. Für eine gute Suchmaschinenposition sollten wichtige Suchbegriffe mit der für die wichtigsten Suchmaschinen korrekten Worthäufigkeit nicht nur im <TITLE> der Seite, sondern auch im Seitentext vorkommen.

Browser

Computer-Applikation, die das Surfen im World Wide Web durch Anklicken verlinkter Inhalte erlaubt. Gängige Browser sind u.a. Firefox, Internet-Explorer, Safari und Chrome.

Button

Schaltfläche auf Internetseiten; Plakette zum Anstecken

 

# A B | C D | E F G H | I J K L | M N O P | Q R S T | U V W X Y Z